VEAG-MEDIENFASSADE

Chausseestraße 23, 10115 Berlin, Germany
VEAG-MEDIENFASSADE

Informació

Die Anfang 1999 eingeweihte Unternehmenszentrale der Vereinigten Energiewerke AG liegt an der vielbefahrenen Chausseestraße in Berlin-Mitte. Fußgänger, Autos und Straßenbahnen passieren die Fassade jeweils mit anderem Tempo und Blickwinkel. Die in das Gebäude integrierte Medienfassade besteht aus 18 Fenstern, die nach Einbruch der Dunkelheit opak eingestellt werden, um die Bilder von 18 Videoprojektoren zu zeigen. Die Architektur der Medienfassade ist sehr eigenwillig: Je eine horizontale und vertikale Koordinate spannen das Bild über eine große Fläche, die selbst aber nicht bespielbar ist. Ende 1998 wurden 11 europäische Künstler eingeladen, Konzepte für die Medienfassade zu entwickeln. Im Juli 1999 wird die erste Arbeit auf der Fassade realisiert und werden die eingereichten Konzepte in einer Ausstellung präsentiert.

Imatges

Contacte

Close

Vols saber més sobre VEAG-MEDIENFASSADE?, pregunta'ns, i us respondrem el més aviat possible

Ets l'administrador d'aquest lloc?

Close

Si ets l'administrador del museu, contacta amb nosaltres per facilitar-te l'administració d'aquesta pàgina; podràs afegir exposicions, gestionar reserves, canviar contingut, i moltes més sorpreses. Hauràs d'indicar-nos les dades de contacte per a verificació de la gestió del centre.
L'administració d'aquesta pàgina serà concedida a discreció de Culturtickets després de la verificació de l'autenticitat de qui són els gestors del centre.